Beim vierten Lauf zur FIA European Truck Racing Championship auf dem Circuit Paul Armagnac im südfranzösischen Nogaro ging Reinert Racing vor insgesamt 39.000 Zuschauern erstmals mit zwei Race-Trucks an den Start. Stephanie Halm, im Truckracing wahrlich keine Unbekannte, fuhr neben René Reinert den zweiten Reinert-MAN. Die junge Amerbucherin, die auch schon das Französische Truckchampionat gewonnen

Der Sonntag in Nogaro

Sonntag, 21 Juni 2015 von

Auch am zweiten Renntag des 4. Laufs zur FIA European Truck Racing Championship im südfranzösischen Nogaro verwöhnte Petrus die Truckracer mit einem phantastischen Sommerwetter. Und so legten die sich denn auch schon beim frühmorgendlichen Warm-Up so richtig ins Zeug. Der Tscheche Adam Lacko (Buggyra Freightliner) fuhr denn auch gleich 1:52,560, und auch MAN-Pilot Norbert Kiss

Der Samstag in Nogaro

Samstag, 20 Juni 2015 von

Am frühen Morgen musste sich die Sonne – Sonnenaufgang war 6:17 Uhr – noch durch einen bewölkten Himmel kämpfen, doch nach und nach wurde es wieder ein richtiger südfranzösischer Sommertag am Circuit Paul Armagnac in Nogaro. Bevor es aber so richtig losging mit dem 4. Lauf zur FIA European Truck Racing Championship schwärmten noch einmal alle

Start des Marathon in Nogaro

Freitag, 19 Juni 2015 von

Am dritten Juni-Wochenende ist seit knapp 15 Jahren in der FIA European Truck Racing Championship Nogaro-Wochenende. Auf dem Circuit Paul Armagnac in dem kleinen Städtchen in der Gascogne ganz im Süden Frankreichs sind die Truckracer jedoch schon sehr viel länger zuhause, denn bereits vor den ETRC-Läufen gab es in Nogaro Rennen zur Nationalen Französischen Truckracing-Meisterschaft. Das

Doppelter Überraschungscoup

Mittwoch, 17 Juni 2015 von

Der Rennstall von René Reinert wird in die laufende EM-Saison mit eine zweiten Truck einsteigen. Hintern Steuer sitzt Steffi Halm, die damit ein Comeback in der Szene feiert. René Reinert hat immer wieder einmal mit dem Gedanken gespielt. Nun ist es heraus: Er wird in die laufende Saison der European Truck Racing Championship mit einem

Teamwork beim Team Reinert Adventure

Mittwoch, 27 Mai 2015 von

Der dritte Lauf zur FIA European Truck Racing Championship auf dem Misano World Circuit an der italienischen Adria hatte für die Teams, die Piloten und die insgesamt 35.000 Zuschauer einige Wechselbäder parat, für den Lausitzer Truckracer René Reinert gab es noch ganz besondere Hoch und Tiefs. Selbst ganz altgediente Truckracer konnten sich nicht erinnern, schon

Der Sonntag in Misano 2015

Sonntag, 24 Mai 2015 von

Nach dem doch extrem nassen ersten Renntag des 3. Laufs zur FIA European Truck Racing Championship auf dem Misano World Circuit an der italienischen Adria hofften alle inbrünstig, die Wetterfrösche würden richtig liegen, denn es war Besserung vorher gesagt worden. Doch als gegen 7:00 Uhr das Paddock so langsam zum Leben erwachte, fing es wieder

Der Samstag in Misano

Samstag, 23 Mai 2015 von

Mehr als 24 Stunden hatte es in Misano Adriatico durchgeregnet, im Paddock, in der Pit Lane und auch auf der Strecke stand das Wasser an manchen Stellen zentimeterhoch. Unter diesen Umständen, so befürchteten einige, könnte es sein, dass am ersten Tag in Misano gar nicht gefahren werden könnte – zumal auf der Piste ein völlig

Der Vorbericht zu Misano 2015

Donnerstag, 21 Mai 2015 von

Nach einem Rennwochenende der FIA European Truck Racing Championship finden die Leser des WebPortals „truckracing.de / truckrace.info“ wenige Tage später hier jeweils einen Drumherum-Bericht. Diesmal liegen zwischen dem 2.Lauf zur FIA ETRC am Red Bull Ring in Österreich und dem 3. Lauf auf dem Misano World Circuit an der italienischen Adria nur wenige Tage. So

Der Sonntag in Spielberg

Sonntag, 17 Mai 2015 von

Auch wenn beim frühmorgendlichen WarmUp des zweiten Tags zur FIA European Truck Racing Championship am Red Bull Ring die Temperaturen in der Steiermark bei gerade mal 10 Grad lagen, war die Piste offenbar doch recht gut zu befahren. Der diesjährige Überflieger in der FIA ETRC, Titelverteidiger Norbert Kiss, stürmte mit einer 1:05er Zeit gleich an

OBEN
logo