#77isBack | Race-Truck-Pilot René Reinert wieder am Steuer

von / Mittwoch, 04 April 2018 / Veröffentlicht inNews

#77isBack | Race-Truck-Pilot René Reinert wieder am Steuer

Das Comeback von René Reinert* ist amtlich. Die #77 wird sich nach einer einjährigen Pause wieder vollends in das Renngeschehen der acht Rennstationen 2018 einbringen. Voller Ambitionen und dem Willen an die erfolgreiche Saison 2016 anzuknüpfen wird René wieder in seinem MAN auf Punktejagd gehen.

René Reinert hatte im April 2017 seine einjährige Pause vom aktiven Motorsport eingeleitet. In seinem Hauptberuf trägt der Unternehmer aktuell Verantwortung für 1.300 Mitarbeiter im hart umkämpften Transport -und Logistikmarkt, für diese Aufgaben bei der REINERT Logistic GmbH & Co. KG ist sein vollstes Engagement nötig. Seit September 2017 hat sich der Firmeninhaber und Geschäftsführer René Reinert mit Stephan Opel einen weiteren Geschäftsführer ins Cockpit geholt.

Seine Teamkollegin Steffi Halm (#44) konnte sich in der Saison 2017 auf den vierten Platz in der Gesamtwertung etablieren. – Steffi Halm wird in den nächsten zwei Jahren für das IVECO Team Schwabentruck Racing starten. Die 33-Jährige ist seit 1993 im Rennsport und seit 2015 in der FIA Truck Racing Serie (ETRC) beim Team Reinert Racing aktiv. Liebling der Fans wurde Steffi beim Team REINERT Racing. Für die neue Saison 2018 nimmt der Chef, René Reinert das Steuer wieder in die eigenen Hände. Wichtig war René, dass seine Fahrerin in einem guten Team unterkommt.

Team REINERT Racing* und Team S.L. Truck Sport rund um Sascha Lenz #30 werden sich mit ihren MAN’s als „TEAM REINERT ADVENTURE“ an der Teamwertung der ETRC beteiligen.

Die neue Saison startet am 26/27.05.2018 am Misano World Circuit Marco Simoncelli in Italien.

*REINERT Racing wurde im Jahr 2011 gegründet
*René Reinert wurde am 07.12.1970 in Trebendorf geboren. Motorsport macht René seit 2011. Seine Hobbys sind der Motorsport und Eishockey.

OBEN
logo